Geklaute-Songs

Geklauten Songs

Die 12 besten geklauten Songs


Künstler lassen sich ja gerne mal inspirieren. (Besonders gerne übrigens von Cat Stevens.) Und bei manchen Songs hört man das auch sehr deutlich. Hier die Top 12:
 


1



 
 


2


Radiohead vs. The Hollies
Gerade der Bass in der Strophe von „Creep“ klingt nicht so, als ob Radiohead noch nie etwas von „The Air that I breathe“ von The Hollies gehört hätten…
Radiohead:

The Hollies:


 
 


3


Blur vs. David Bowie
M.O.R. von Blur klingt dem Song „Boys keep swimming“ von David Bowie so ähnlich, dass er in die Credits des Songs von Blur aufgenommen werden musste.
Blur:

David Bowie:


 
 


4


Ed Sheeran vs. TLC
TLC hat erwirken können, dass sie in die Credits von Ed Sheerans „Shape of you“ aufgenommen worden sind, weil der Refrain zu sehr wie in ihrem Song „No Scrubs“ klingt.
Ed Sheeran:

TLC:


 
 


5


Ne ganze Hand voll
Kommt bald.

 
 


6


Halbzeit!
Gutes Mittelfeld.

 
 



7


Sieben auf einen… kommt gleich!
Der märchenhafte 7. Platz

 
 


8


Gut gem8, liebe acht.
Bald. Bald. Bald.

 
 


9


Letzte einstellige Platzierung
Bis hier runter kanns ein bisschen dauern.

 
 


10


10!
Manch ein Sportler träumt davon.

 
 


11



 
 


12


Dabei sein ist alles.
Immer noch richtig, richtig gut. Echt.

 
 
 
 
 
…und falls Du keinen Adblocker installiert hast,
hier noch eine der 12 besten Werbeanzeigen für Dich: