Aperitifs

Die 12 besten Aperitifs


Ob flüssig oder fest — der richtige Aperitif steigert die Lust auf den Hauptgang und verkürzt die Zeit zwischen den ersten Wohlgerüchen aus der Küche bis zum ersehnten „Guten Appetit!“:
 
Wichtig:
Alle Links (auch verlinkte Bilder) führen zu Amazon.de oder zum jeweiligen Anbieter.


1


Martini D’ORO
Eiswürfel, Martini D’ORO, fertig. Einfacher und leckerer geht’s nicht.


 
 


2


Guave & Käse
Niemand sollte in sein Grab hinabsinken, ohne den Geschmack von Goiabada kennengelernt zu haben! Dieses feste Gelee aus der Guave, der „Erdbeere der Tropen“, ist der perfekte Begleiter zu kräftigem Käse. Hier gerne einen Manchego, einen alten Gouda oder Bergkäse. Oder als „Romeo und Julia“, wie es in Brasilien Tradition hat: Goiabada mit Queijo Minas, dem typischen Käse aus Brasilien.


 
 


3


Martini Tonic
Wieder ganz einfach: ein Teil Martini Rosso mit einem Teil Tonic Water mischen — fertig ist der sommerlich frische Aperitif.

 
 


4


Oder war es der undankbare Vierte?
Ich habe leider keine Medaille für Dich…

 
 


5


Ne ganze Hand voll
Kommt bald.

 
 


6


Halbzeit!
Gutes Mittelfeld.

 
 



7


Sieben auf einen… kommt gleich!
Der märchenhafte 7. Platz

 
 


8


Gut gem8, liebe acht.
Bald. Bald. Bald.

 
 


9


Letzte einstellige Platzierung
Bis hier runter kanns ein bisschen dauern.

 
 


10


10!
Manch ein Sportler träumt davon.

 
 


11



 
 


12


Dabei sein ist alles.
Immer noch richtig, richtig gut. Echt.

 
 
 
 
 
…und falls Du keinen Adblocker installiert hast,
hier noch eine der 12 besten Werbeanzeigen für Dich: